Nächste Veranstaltungen

Aktion aufatmen

Das Bibelwerk Linz bietet zusammen mit dem Bildungshaus Greisinghof. und zahlreichen anderen KooperationspartnerInnen auch heuer wieder die Möglichkeit, die Adventzeit in der Prägung des Kirchenjahres zu erfahren – als Zeit der Entschleunigung auf das Weihnachtsfest hin. Die mail-Aktion „aufatmen“ bietet in der Adventzeit einen täglichen mail-Impuls an. Dieser besteht jeweils aus einem Bibelvers (aus einer der liturgischen Tageslesungen), einem meditativen Bild und einem aktualisierenden Text. Die Impulse bieten die Chance, sich selber eine tägliche Zeit des Innehaltens zu gönnen. Die mail-Aktion ist kostenlos, beginnt mit dem 1. Adventsonntag und endet automatisch am 6. Jänner. Anmeldung jederzeit unter www.dioezese-linz.at/aufatmen

Newsletter

Facebook

WEGE DES HEILENS

Jul ’14Jul
1013

Kursnummer: K 1426

An diesem langen Wochenende wollen wir uns bewusst mit den verschiedenen Formen des Heilens beschäftigen, die jedem von uns Kraftzufuhr, Frieden und Selbstheilung geben.

Meditation und Gebet sind nicht nur ein Zugang zu unserer Seele, es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sie Heilung bewirken können. Eine religiöse Quelle ist in jedem Menschen; mit dieser Kraftquelle wollen wir Kontakt aufnehmen. Beten bedeutet, das Herz sprechen lassen.

Mit der Kraft des Wortes erfahren wir eine weitere Kraftquelle des Heilwerdens durch uns. Wenn Worte mit einer bestimmten geistigen Haltung gesprochen werden, dann wirken sie in Bereiche hinein, die Zugang zu göttlichen Welten schaffen. Machtvolle Worte können so für Menschen zur Heilung und zum Wohlsein angewendet werden. Vergeben und Verzeihen können ebenso als ein Weg zum eigenen Heilwerden erfahren werden. Verzeihen ist eine grosse spirituelle Übung. Verzeihen ist der Schlüssel zu sich selbst. Verzeihen ist ein Aspekt der gelebten Liebe und somit auch des Heilens.

So sind wir beim Segensreichen Heilen. Heilen und Segnen gehören zusammen. Segnen ist eine Form des Geistigen Heilens.

Leitung: Raffael Boriés, Schweiz, Trauer- und Sterbebegleiter, Autor

Kursbeitrag: EUR 165,-

Termin: Donnerstag, 10. 07. 2014, 16:00 bis Sonntag 13. 07. 2013, 14:00