Nächste Veranstaltungen

Aktion aufatmen

Das Bibelwerk Linz bietet zusammen mit dem Bildungshaus Greisinghof. und zahlreichen anderen KooperationspartnerInnen auch heuer wieder die Möglichkeit, die Adventzeit in der Prägung des Kirchenjahres zu erfahren – als Zeit der Entschleunigung auf das Weihnachtsfest hin. Die mail-Aktion „aufatmen“ bietet in der Adventzeit einen täglichen mail-Impuls an. Dieser besteht jeweils aus einem Bibelvers (aus einer der liturgischen Tageslesungen), einem meditativen Bild und einem aktualisierenden Text. Die Impulse bieten die Chance, sich selber eine tägliche Zeit des Innehaltens zu gönnen. Die mail-Aktion ist kostenlos, beginnt mit dem 1. Adventsonntag und endet automatisch am 6. Jänner. Anmeldung jederzeit unter www.dioezese-linz.at/aufatmen

Newsletter

Facebook

Breema – Seminar – Die Kunst präsent zu sein

Mrz ’14
1
10:00
Okt ’14
4
10:00

Breema Körperarbeit und Selbst-Breema-Übungen bringen Körper, Gefühle und Verstand in Einklang mit einander, das bringt uns zur Präsenz.

Breema wirkt auf unser ganzes Wesen, stärkt die vitalen Kräfte, erhöht unsere Lebensfreude und ermöglicht es uns von der Komplexität des Alltas in die Einfachheit zu kommen.

Die Einzel- und Partnerübungen bestehen aus einer Abfolge von einfachen Körperbewegungen z.B. halten, schaukeln, lehnen, ausstreichen.

Die Kunst präsent zu sein, kann überall praktiziert werden und hilft uns, mehr Harmonie in all unseren Beziehungen zu erfahren und das Leben mehr zu erleben und zu genießen, anstatt es zu denken.

Leiter: Pari Schneider, Pionier der Breema Körperarbeit in Europf, seit 1986 Breema Lehrer und Ausbildungsleiter in Zusammenarbeit mit dem Breema Zentrum in den USA.

Termin: 1.3. bis 2.3.2014 und 4.10.-5.10.2014
Samstag: 10 bis 18 Uhr
Sonntag:  10 bis 16 Uhr

Anmeldung:
Schriftlich an:
Irmgard Aigner
Meitschenhof 30
4230 Pregarten
Telefon/Fax: 07236 6858

Kosten:
EUR 180,– für Wochenende  (EUR 120,– für nur 1 Tag)
Breema-Practioner und – Lehrer:
EUR 120,– Wochenende

In Ausbildung befindliche Breema-Lehrer/innen assistieren während des Seminars.
Bitte Decke, Polster und Socken mitnehmen.