Alles hat seine Stunde

Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmt Zeit:

eine Zeit zum Gebären und eine Zeit zum Sterben, eine Zeit zum Pflanzen und eine Zeit zum Abernten der Pflanzen. Eine Zeit zum Suchen und eine Zeit zum Verlieren, eine Zeit zum Behalten und eine Zeit zum Wegwerfen, eine Zeit zum Zerreißen und eine Zeit zum Zusammennähen, eine Zeit zum Schweigen und eine Zeit zum Reden, …

Kohelet 3, 1-2/6-7

Die Sommerzeit gibt vielen von uns die Möglichkeit aus dem Mühen des Arbeitsalltags herauszutreten und Entspannung zu erleben. Dieses Entspannen ist für uns wichtig damit wir in unserer anspruchsvollen Zeit auch beweglich bleiben können. Durch das Herausnehmen von Druck werden wir wieder aufnahmefähig, können wir uns wieder Dingen widmen, die im Alltag zu kurz kommen.

Ich wünsche Ihnen eine erholsame Sommerzeit, die Ihnen ermöglicht, sich den wertvollen Dingen des Lebens zu widmen

Ihr

Mag. Berthold Tauber

Download des neuen Kursprogrammes

Kursprogramm Oktober 2014 bis August 2015 Alternativ zu der Anzeige der nächsten Termine im Kalender oder in Listenform können Sie das Gesamtprogramm auch als PDF downloaden:

Archiv:

Jahresprogramm Oktober 2013 bis August 2014

Jahresprogramm April 2013 bis Oktober 2013

Jahresprogramm September 2012 bis August 2013

Jahresprogramm März bis November 2012

Jahresprogramm Oktober 2011 bis August 2012

Jahresprogramm April bis Oktober 2011

Jahresprogramm Oktober 2011 bis August 2012